de | it

Technische Beratung

Technische Beratung

Übernahme der Aufgabe des Leiters der Dienststelle für Arbeitsschutz – des Sicherheitsbeauftragten im Betrieb.

Übersetzung technischer Dokumentation in die jeweils andere Landessprache

Beratung und Betreuung in sämtlichen Bereichen der Arbeitssicherheit:

  • Überprüfung von Arbeitsplätzen
  • Arbeitsplatzgestaltung und Ergonomie
  • Dokumentation in Bezug auf die Anstellung von Lehrlingen – spezielle Analyse des Lehrlingsarbeitsplatzes
  • Hygiene am Arbeitsplatz
  • Planung und Organisation von Verbesserungsmaßnahmen
  • Beratung und Betreuung bei der Erstellung von Managementsystemen zur Gewährleistung der Sicherheit im Betrieb
  • Ernennungen und Beauftragungen
  • Arbeitsunfallanalysen und Gutachten, Hilfeleistung bei rechtlichen und bürokratischen Problemen mit Behörden infolge von Kontrollen und Arbeitsunfällen

Arbeitsmittel, Maschinen, Werkzeuge und Geräte

  • Überprüfung von Betriebsmitteln
  • CE – Zertifizierungen von Maschinen
  • Betreuung bei der Meldung und Überprüfung von Arbeitsmitteln wie Hebemittel, Druckbehälter, sowie Erdungs- und Blitzschutzanlagen

Brandschutz, Blitzschutz und Explosionsrisiko

  • Brandschutz und Erstellung von Evakuierungsplänen
  • Explosionsrisikoanalyse – ATEX
  • Blitzschutz
  • Beratung, Betreuung und Vertrieb im Bereich Brandschutz- und Erste-Hilfe- Ausrüstungen

Lärm

  • Lärmmessungen
  • Lärmminderungsmaßnahmen

Rund um die Baustellen

  • Einsatzsicherheitspläne (ESP)
  • Sicherheits – und Koordinierungspläne zweisprachig (SKP)
  • Risiko bei Überschneidungen von Arbeiten (DUVRI)
  • Gerüstmontagepläne (PiMuS)
  • Beratung und Beistand bei der Sicherheitskoordination
  • Erstellung von Instandhaltungsplänen und Informationsunterlagen
Springe zur Werkzeugleiste